Clicky

Drucken

Gemischter Salat mit gebratenen Austernpilzen

Gericht glutenfrei (optional), sojafrei
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 2 Portionen
Autor Healthy On Green

Das brauchst Du

Salat:

  • 200 g Austernpilze
  • 1 bis 2 EL Öl nach Geschmack z.B. Olivenöl
  • 2 TL glutenfreie Semmelbrösel oder Paniermehl
  • 1 TL Paprikapulver
  • Salz
  • 400 g gemischter Salat z.B. mit Lollo Rosso, Lollo Bionda, Romanasalat, Mangold und Karottenstreifen
  • Sesamsamen zum Toppen

Dressing:

  • 1 EL Sesamöl nach Geschmack auch mehr oder weniger
  • 3 EL frisch gepresster Orangensaft nach Geschmack auch mehr oder weniger
  • Ein kleines Stück Ingwer gerieben
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Zunächst den Salat waschen, trocknen und beiseite stellen.
  2. Austernpilze in dünne Streifen schneiden. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Austernpilze dazugeben.
  3. Alles kurz anbraten. Semmelbrösel, Paprikapulver und Salz dazugeben und alles solange braten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (je länger, desto krosser). Gegebenenfalls etwas mehr Öl dazugeben.
  4. Währenddessen das Dressing vorbereiten. Hierfür alle Zutaten in einer kleinen Schüssel vermengen. Anschließend den gemischten Salat mit dem Dressing anmachen.
  5. Zum Schluss die gebratenen Austernpilze dazugeben, alles mit dem Sesamsamen toppen und sofort servieren.