Clicky

Schnelle Haferflocken Nuss Bällchen
 
Vorbereitung
Koch-/Backzeit
Gesamt
 
Dieses Rezept ist: sojafrei (optional), glutenfrei (optional)
Portionen: circa 25 Bällchen (je nach Größe)
Zutaten
  • 200 g Haferflocken (optional glutenfrei)
  • 150 g gemahlene Haselnüsse (alternativ gemahlene Mandeln)
  • 50 g gepuffter Amaranth
  • 150 ml pflanzliche Milch (z.B. Reismilch)
  • 100 g Agavensirup (alternativ auch Reissirup)
  • 50 g Erdnussmus (alternativ Mandel- oder Cashewmus)
  • 1 Packung Vanillin oder Vanille nach Geschmack
  • Je 1 TL geriebene Orangenschalen und Zimt oder 2 TL Lebkuchengewürz
  • Kokosblütenzucker zum Wälzen* (optional)
Zubereitung
  1. Haferflocken in einem geeigneten Mixer oder Gerät mahlen und in eine Schüssel füllen.
  2. Gemahlene Haselnüsse und gepufften Amaranth dazugeben.
  3. Nun die restlichen Zutaten außer das Kokosblütenzucker in die Schüssel geben. Bei der Zugabe des Sirups, der Milch, sowie der Gewürze am besten schrittweise vorgehen. Je nachdem wie süß, feucht/trocken oder würzig ihr die Bällchen mögt, könnt ihr die Menge entsprechend anpassen.
  4. Zum Schluss alles mit den Händen gut verkneten und gleich große Bällchen formen.
  5. Schnelle Haferflocken Nuss Bällchen kurz vor dem Servieren in Kokosblütenzucker wälzen - fertig.
Hinweise
Durch den Kokosblütenzucker bekommen die Bällchen eine leckere Karamellnote. Sie sollten erst kurz vor dem Servieren in Kokosblütenzucker gewälzt werden, da der Zucker ansonsten mit der Zeit schmilzt und die Bällchen dann klebrig werden.
Recipe by Healthy On Green at https://healthyongreen.de/schnelle-haferflocken-nuss-baellchen/